Schreiben eben.Alle Jahre wieder: die Zeit der Diplomarbeiten, Abschlussarbeiten kommt.

Und das ganze Jahr über: ein Marketingkonzept gehört erstellt und geschrieben.
Nur wie? One Penny for one question – oder: Hier gibt es endlich nicht nur Anleitung, sondern auch eine Vorlage zum Downloaden.

 

Ein Marketingkonzept zu schreiben ist keine Hexerei.

“Butter, Mehl, Milch, Eier, Zucker – die Zutaten sind immer die gleichen. Es kommt darauf an, was man in welcher Menge womit in welcher Reihenfolge wie stark mixt und wie lange man es bäckt” – so hat mir meine Musiklehrerin ein neues Stück erklärt, wenn ich vor lauter Ehrfurcht vor den vielen schwarzen Noten und Vorzeichen gar nicht beginnen wollte. Erst viel später wurde mir klar: ihr “Patentrezept” ist auch für´s Leben anwendbar.

Und was für´s Leben gilt, gilt auch für´s Marketing, nicht wahr?

 

“Das kriegst Du doch gebacken!”

Wir alle kochen mit Wasser. Die Zutaten sind immer die Gleichen, nur der Umgang mit den Inhalten, die Intensität der Inhalte, der Mix und die Garzeit machen das Ergebnis individuell. Die eine Idee ist schnell skizziert, für die andere braucht es seitenweise Erklärungen. Nicht immer brauchst Du alle Analysen, nicht immer eine Zielgruppenbeschreibung nach “Persona”-Modell. Manchmal gehört die Konkurrenz so genau analysiert, dass jeder Konkurrent einen einzelnen SWOT bekommt, manchmal reicht einer für die Zusammenfassung aller Konkurrenten. Nicht jede Analyse macht bei jeder Aufgabenstellung Sinn. Bei einer einzigen dargestellten Abbildung braucht es auch kein Abbildungsverzeichnis.

Du entscheidest: “You are the Master of Your Document“. Hauptsache, das Konzept ist nachvollziehbar, macht Sinn, ist neu und individuell und klar.

 

“Haben Sie schon gewählt?”

Im Download findest Du eine Vorlage für ein Marketingkonzept. Nicht alles muss immer in der gleichen Intensität und Breite ausgearbeitet sein, nicht alles ist für jede Arbeit relevant.  Benutze den Download als klassische “Menükarte”, was alles in einer Diplomarbeit, in einer Abschlussarbeit, in einem Marketingkonzept enthalten sein könnte, soll oder muss. Je nach Aufgabenstellung. Und dann schreib.

Und wenn Dich zwischendurch der Mut verlässt: Lies nach in “Projektarbeit: Trau Dich, trau Dir!

Download Menükarte für Diplomarbeiten, Marketingkonzepte, Abschlussarbeiten: kontaktieren Sie mich bitte gern per E_Mail

Mail an GrohsFORMAT

 

Tipp

Und ja – ein kleiner Tipp zum Schluss: wer nicht formatieren kann, hat verloren.

Also, bitte gebt Euch eines der vielen Tutorials auf den ach so vielen Medien, die uns zur Verfügung stehen, und lernt, wie man ein Dokument in dem Programm, in dem Ihr schreibt, formatiert. Ein händisch abgetipptes und dilettantisch eingefügtes fehlerhaftes Inhaltsverzeichnis gibt Abzugspunkte, genauso wie Einrückungen ohne Tab, dafür mit Spaces. Bei mir jedenfalls, und glaubt mir: ich seh´s ;-).
Denn Ihr lernt nicht für Eure Ausbildung, sondern für Euer Arbeitsleben.

Diplomarbeit, Marketingkonzept, Abschlussarbeit: Ein Manual.
Markiert in:                 
Wahre Mittheilung findet nur unter Gleichgesinnten, Gleichdenkenden statt.”
Novalis, dt. Dichter (1772-1801)
GrohsFORMAT benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessen. Wenn Sie mit Ihrem Besuch auf dieser Website fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.